Datenschutz

Wir begrüßen Sie auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse. Die innobis AG nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Daher möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), also zum Beispiel Ihr bürgerlicher Name, Ihr Alter, Ihr Familienstand, Ihre Anschrift, Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Bankverbindung oder Ihr Geburtsdatum.

Grundsatz der anonymen Verarbeitung

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Unter Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Webseite Informationen übertragen wie beispielsweise

  • IP-Adresse
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten kann die innobis AG keinen bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Piwik

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, dass sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Cookies

Ebenfalls zum Zwecke der Verbesserung unserer Webangebote setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine unserer Webseiten öffnen. Wir verwenden diese Cookie-Technologie, um unsere Webseiten auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

YouTube

Die Webseite von innobis nutzt Plug-Ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite von innobis aufrufen, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche der Seiten von innobis Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von YouTube.

Verwendung von Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks von Facebook, Google, Kununu, Twitter und Xing integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d. h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren Personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Registrierung für Presseverteiler

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, in unseren Presseverteiler aufgenommen zur werden. In diesem Fall benötigen wir für den Versand u.a. die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, aus dem Verteiler gelöscht zu werden und einer Verwendung Ihrer Daten zu Kommunikationszwecken zu widersprechen. Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an presse(at)innobis.de mit dem Vermerk "Aus dem Presseverteiler entfernen" senden. Ihre Daten werden dann umgehend aus unserem System gelöscht.

Newsletter / Einladungen

Eine Zusendung von werblichen Informationen an Ihre E-Mail-Adresse erhalten Sie nur, wenn Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse hierfür zugestimmt haben. Mit dem Öffnen der ersten automatisch generierten Bestätigungsmail für den Bezug des Newsletters bzw. einer Einladung und mit dem Öffnen jeder Newsletter-E-Mail werden außerdem folgende Daten an uns übermittelt: Anmeldungen zum und Abmeldungen vom Newsletter (inkl. Uhrzeit); ggf. aufgetretene Rückläufer (bspw. wenn E-Mail-Konto überfüllt oder nicht vorhanden; inkl. Uhrzeit); welcher Abonnent den Newsletter bzw. die Einladung nicht, wie oft geöffnet bzw. welche Links angeklickt hat.

Diese Daten verwenden wir zur Verwaltung des Newsletter-Versands und werten diese zu rein statistischen Zwecken aus, um unsere Angebote weiter optimieren zu können. Mit dem Abonnieren des Newsletters willigen Sie in die Nutzung dieser Daten ein. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet, insbesondere erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Selbstverständlich können Sie Einwilligungen in die Zusendung von Newslettern jederzeit widerrufen, indem Sie den Abmeldelink im Newsletter anklicken oder sich hier abmelden.

Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei unserem Unternehmen bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bewerbungen, die Sie uns über unser Online-Bewerbersystem zukommen lassen, werden über eine sichere SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt übertragen werden.

Kontakt

Personenbezogene Daten werden durch uns erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Datenschutzbeauftragte, deren Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

Keine Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Datensicherheit

Die innobis AG hat umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen oder Missbrauch zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter werden geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Ihre Auskunftsrechte

Auf Anfrage teilen wir gerne schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie darüber hinaus gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten geltend machen. Auf Anforderung machen wir Ihnen außerdem gerne unser öffentliches Verfahrensverzeichnis zugänglich, in dem wir die nach § 4e BDSG erforderlichen Angaben zusammengefasst haben.

Für diese Auskünfte steht Ihnen unsere externe Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung. Wenn Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz bei der innobis AG haben, können Sie sich ebenfalls an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

persönlich/vertraulich
z. Hd. Herrn Stephan Schmidbauer
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17, 20097 Hamburg
E-Mail: sschmidbauer(at)intersoft-consulting.de

Datenschutzbeauftragter

Stephan Schmidbauer
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
E-Mail: sschmidbauer(at)intersoft-consulting.de

Kontakt