SAP for Banking - die Softwarelösung für Kernbankenprozesse

Unser Leitgedanke: SAP for Banking in Perfektion

Mit weniger als einer perfekt auf Ihre bankspezifischen Bedürfnisse angepasste Softwarelösung geben wir uns nicht zufrieden. Ihre zu Recht hohen Ansprüche an einen IT-Dienstleister und sein Know-how zur Optimierung Ihrer IT-Systemlandschaft sind unsere Motivation.

Mit unserem Partner der SAP unterstützen wir Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung der modularen Lösung „SAP for Banking“. Sie garantiert Kreditinstituten und Finanz­­­dienstleistern den ressourcenschonenden und effizienten Betrieb ihrer Kernbankenprozesse sowie eine Bankensteuerung, die den regulatorischen Anforderungen gerecht wird.

Die identifizierten Treiber für die Weiterentwicklung der IT-Systeme in der deutschsprachigen Bankenlandschaft sind heute die regulatorischen Anforderungen und die gewandelten Kundenansprüche. Die bewährte SAP Software in Kombination mit unseren Lösungen, die wir in Anlehnung an Ihre institutsspezifischen Anforderungen entwickeln, ermöglicht die vollständige und zukunftsfähige Abbildung all Ihrer Kernbankenprozesse. Neue Produkte, Services und Analysen können durch den Einsatz von SAP for Banking zeitnah in die IT-Systemlandschaft integriert werden und verkürzen so signifikant deren kostenintensive „Time-to-Market“. Dies sichert Ihrem Institut einen enormen Wettbewerbsvorteil.

SAP Know-how seit 1990

Die innobis verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der IT- und SAP-Beratung. Wir sind sind spezialisiert auf u.a. folgende SAP-Kernbankmodule:

SAP Banking Suite

  • SAP LM: Loans Management on ERP (ehemals SAP CML)
  • SAP BCA: Bank Customer Accounts
  • SAP SEM: Strategic Enterprise Management
  • SAP BP: Business Partner
  • SAP CYT: Capital Yield Tax Management

SAP Enterprise Resource Planning (ERP)

Finanzwesen

  • SAP FI: Rechnungswesen
  • SAP FI-AA: Anlagenbuchhaltung
  • SAP FI-CO: Kostenrechnung
  • SAP EC-CS: Konsolidierung

SAP Financial Supply Chain Management (SAP FIN-FSCM)

SAP TRM: Treasury and Risk Management

  • SAP TRM-TM: Transaction Manager
  • SAP TRM-MR: Market Risk Analyzer
  • SAP TRM-CRA: Credit Risk Analyzer
  • SAP TRM-PA: Portfolio Analyzer

SAP Business Warehouse (SAP-BW)

Banking Services 8.0

  • SAP FS-AM: Account Management
  • SAP FS-MCM: Master Contract Management
  • SAP FS-PCO-AM: DispoOffice
  • SAP FS-CMS: Sicherheitenverwaltung
  • SAP FS-BP: Geschäftspartner für Financial Services
  • SAP FS-BA: Bank Analyzer

Um die kontinuierliche Weiterentwicklung der Lösung SAP for Banking zu unterstützen, testet innobis im Rahmen sogenannter „Ramp-Ups“ Neuentwicklungen von SAP. Der Betrieb einer eigenen, hoch modernen SAP for Banking-Entwicklungslandschaft auf dem neuesten Releasestand verschafft uns einen entscheidenden Wissensvorsprung. Darüber hinaus engagiert sich innobis aktiv in der DSAG und dem BIAN.

SAP for Banking in Perfektion – darauf können Sie zählen!

Partnerschaften

Die innobis AG ist Silver Partner der SAP SE. Diese Designation erhalten SAP Services Partner, die für SAP-Lösungen oder in bestimmten Branchen nachweislich und von Kunden bestätigt über besondere Expertise verfügen.

Die innobis AG ist Silver Partner der SAP SE. Diese Designation erhalten SAP Services Partner, die für SAP-Lösungen oder in bestimmten Branchen nachweislich und von Kunden bestätigt über besondere Expertise verfügen.

Zur SAP-Seite

Leistungsportfolio

Die Lösung SAP for Banking bein­haltet die regelmäßige Aus­­­­­­­­­­­­­­­lieferung von Enhancement und Support Packages und bringt die IT- und SAP-Systeme auf den neuesten Stand.

Weiterlesen

Aktuelles

Instandhaltung der Systemlandschaft bei Finanzdienstleistern – Risiken und Chancen beim Support Package Upgrade.

Instandhaltung der Systemlandschaft bei Finanzdienstleistern – Risiken und Chancen beim Support Package Upgrade.

Weiterlesen

Kontakt