Risk-based Testing

In 7 Schritten Testobjekte umfassend bewerten!

Das Testmanagement erfordert von Banken und Finanzdienstleistern die Erfüllung vielschichtiger und zum Teil auch neuer Anforderungen.

Bewährt hat sich in der Praxis ein risikobasierter Testansatz, das sog. Risk-based Testing. Dabei bewerten Sie Ihre Prozesse und/oder Testobjekte nach

  • der Kritikalität wie Aufrufhäufigkeit oder Sicherheitsanforderungen sowie
  • Änderungen und Anpassungen aus den jeweiligen Projekten.

Im Ergebnis können Sie daraus den Umfang und die Priorität Ihrer Testobjekte bzw. Testfälle ableiten.

Seit mehreren Jahren setzt innobis diese Methodik erfolgreich in Projekten verschiedenster Größenordnungen mithilfe eines von Experten entwickelten Templates ein. Mit diesem Excel-Template inklusive Anleitung können auch Sie schnell und unkompliziert das Risk-based Testing in Ihrem Haus einsetzen und sicherstellen, dass Sie

  • sich auf die wirklich wichtigen Tests fokussieren,
  • die priorisierten Tests BaFin-konform durchführen,
  • die Software-Qualität erhöhen und
  • die Testkosten reduzieren!

Fordern Sie gleich das Experten-Template inklusive Anleitung mit untenstehendem Formular an.

Gern stellen wir Ihnen das Template und die Einsatzmöglichkeiten auch in einem persönlichen Webcast vor, schicken Sie zur Terminvereinbarung bitte eine Mail an Natalie Poeschel.

Bitte schicken Sie mir das innobis-Template:

Risk Base Testing

Risk Base Testing – Seite 1

Stimmen

Dieter Koenen

„Das Testmanagement bei innobis folgt einem standardisierten Prozess mit klaren Ergebnisvorgaben. Damit stellen wir ein vollständiges und transparentes Vorgehen sowie eine einheitliche Qualität der Ergebnisse sicher.“

Dieter Koenen
Manager Consulting Services
innobis AG

Aktuelles

So können Banken ihre Software richtig testen und den hohen Anforderungen genügen.

Weiterlesen

Aktuelles

Die gesetzlichen Mindestanforderungen an das Risikomanagement von Kreditinstituten erfordern eine Vielzahl von Maßnahmen in der Bank-IT. Gutes Testmanagement kann den Umsetzungsstress reduzieren!

Weiterlesen

Ansprechpartner

Natalie Poeschel

Natalie Poeschel
Sales & Marketing
innobis AG
Fon: +49(0)40 554 87-470
E-Mail: n.poeschel(at)innobis.de

Kontakt