ABAKUS – eine Erfolgsgeschichte der Förderbanken

Die Bankenkooperation und ABAKUS

1998 gründete ein Zusammenschluss von Förderbanken die Bankenkooperation mit dem Ziel, gemeinsam ein Produkt zu entwickeln, dass die Verwaltungsprozesse von Förderprogrammen unter Berücksichtigung aller regulatorischen Vorgaben vollständig abbildet.

ABAKUS (Aktuelles Förderbanken Antrags- und Kundensystem) ist ein Add-On basierend auf den Lösungen von SAP. Während die förderspezifischen Sachverhalte im Add-On abgebildet sind, wird für die operationale Verwaltung der zugrundeliegenden Finanzprodukte soweit möglich der SAP-Standard genutzt. Das Customizing des ABAKUS Add-Ons garantiert die Berücksichtigung institutsspezifischer Anforderungen.

Durch die Kostenteilung und zentrale Koordination bei der (Weiter)Entwicklung werden Synergieeffekte und Kosteneinsparungen in erheblichem Umfang realisiert.

Die Herausforderungen

Die Herausforderungen, die die Bankenkooperation mit dem ABAKUS bewältigt, unterliegen einem immer schnelleren Wandel. Stand zu Beginn der Kooperation die Integration der Förderverwaltung in die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr im Mittelpunkt, liegt der Fokus heute eher auf den regulatorischen Bedingungen, der Verfügbarkeit von Anwendungen im Internet oder der Anbindung von Partnern in mehrstufigen Vertriebsprozessen.

ABAKUS und die innobis AG

Wir freuen uns, dass wir die Bankenkooperation in den vergangenen Jahren in verschiedenen Rollen und seit 2012 als zentraler Systemdienstleister bei der Weiterentwicklung des ABAKUS unterstützen. Über die Kooperation hinaus betreuen wir verschiedene Förderbanken auch unabhängig von einander in Einzelprojekten.

Durch die Partnerschaft und enge Zusammenarbeit mit SAP bringen wir kontinuierlich neue Impulse in die Kooperationsarbeit mit ein und unterstützen eine markt- und zeitgerechte Umsetzung, wie beispielsweise das Online-Antragsmanagement (SAP OAM).

Hier gewinnen Sie einen Einblick in die Zusammenarbeit von innobis mit einer Förderbank.

Aktuelles

<b>Interaktive Portale - die vier Pfeiler eines erfolgreichen Sicherheitskonzepts</b>
Das Thema Sicherheit für interaktive Anwendungen im Internet ist von der ersten Idee bis hin zum laufenden Betrieb ganzheitlich zu betrachten und in jeder Phase des Lebenszyklus einer Software zu berücksichtigen.

Interaktive Portale - die vier Pfeiler eines erfolgreichen Sicherheitskonzepts

Das Thema Sicherheit für interaktive Anwendungen im Internet ist von der ersten Idee bis hin zum laufenden Betrieb ganzheitlich zu betrachten und in jeder Phase des Lebenszyklus einer Software zu berücksichtigen.

Weiterlesen

Leistungsportfolio

Online-Antragsmanagement vernetzt Antragsteller und Förderbanken und löst die Papierantragstellung ab.

Weiterlesen

ABAKUS Bankenkooperation entscheidet sich für innobis als Systemdienstleister – innobis ist für zehn Förderbanken und deren gemeinsame ABAKUS-Systemplattform verantwortlich.

Weiterlesen

Kontakt