#MeineSAPKarriere: Justin über seine Abschlussarbeit bei innobis

Ich habe meine Abschlussarbeit zum Thema „Entwicklung und Evaluation eines Prototyps zur Abbildung des Incident-Managements im SAP Solution Manager 7.1“ bei innobis geschrieben. 

Das Thema habe ich mir bewusst ausgesucht, da ich so die Chance hatte, sowohl auf analytisch-theoretischer als auch auf technischer Ebene zu arbeiten. Im ersten Schritt habe ich die IST-Situation des aktuell im SAP Solution Manager 7.0 abgebildeten Incident-Managements analysiert und die internen Anforderungen an das Incident-Management für das Release 7.1 erhoben. Anschließend habe ich die aus der Erhebung definierten Anforderungen im SAP Solution Manager 7.1 prototypisch abgebildet und die Ergebnisse mit denen aus der derzeitigen Abbildung verglichen und evaluiert, wobei ich auch eigene Ideen für weiterführende Lösungsansätze diskutieren konnte.

Fachlich hat mich ein Mentor begleitet, bei dem ich immer an die Tür klopfen konnte und von dem ich wertvolle Tipps bekam, wenn es „mal gehakt“ hat. Aber auch die übrigen Mitarbeiter hatten immer ein offenes Ohr und nahmen sich viel Zeit für mich. Hilfreich war zudem, dass ich zu Beginn zusammen mit meinem Mentor einen Zeitplan für die kommenden Monate erstellt und Meilensteine festgelegt habe, wodurch ich ein gutes Gefühl für den Aufgabenumfang erhielt. Ferner gab es regelmäßige Rücksprachetermine, in denen wir meine Ergebnisse diskutiert, die nächsten Schritte besprochen und die zeitliche Planung kontinuierlich verfeinert haben. So wusste ich immer genau, wo ich stehe.

Meine Abschlussarbeit bei innobis zu schreiben, war für mich in zweierlei Hinsicht genau die richtige Entscheidung: Als Bachelorand konnte ich praxisnah arbeiten und habe mit meinen Ergebnissen eine wertvolle Entscheidungsgrundlage für die weitere Vorgehensweise zur Abbildung des Incident-Managements liefern können. Zudem konnte ich während dieser Zeit innobis besser kennen lernen und gleichzeitig auch von mir überzeugen. So fand ich mit Abschluss meines Studiums auf diesem Weg meinen beruflichen Einstieg bei innobis, was mich sehr gefreut hat!

Ansprechpartner

Sarah Lenger

Sarah Lenger
Human Resources
innobis AG
Fon: +49 (0)40 55487-417
E-Mail: s.lenger(at)innobis.de

Karrierewege

Legen Sie mit uns den Grundstein
für Ihre Karriere!

Weiterlesen

Jobs

Sammeln Sie bereits während Ihres Studiums erste praktische Erfahrungen im SAP-Umfeld bei uns.

Job ansehen

Kontakt