Pressemitteilung

innobis lädt Nachwuchskräfte in der SAP-Beratung zum Dialog auf vier Karrieremessen ein

Von Lüneburg über Hamburg und Kiel bis nach Potsdam im Gespräch mit innobis

Von Lüneburg über Hamburg und Kiel bis nach Potsdam im Gespräch mit innobis

Die innobis AG, IT- und SAP-Beratungshaus für Banken und Finanzdienstleister, lädt junge Nachwuchskräfte im Mai 2013 auf vier Karrieremessen zum persönlichen Gespräch ein. Dort erfahren sie aus erster Hand alles über den Einstieg in die SAP-Beratung, die Karriere- und Entwicklungschancen und die abwechslungsreichen Aufgaben. Interessenten können innobis am 14.05.2013 auf der For Your Career an der Leuphana Universität Lüneburg und am 15.05.2013 auf der Firmenkontaktmesse an der FH Wedel treffen. Am Tag darauf, am 16.05.2013, haben Studierende auf der contacts an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel (CAU) die Möglichkeit zum Gespräch mit innobis und abschließend am 23.05.2013 die Studenten des Hasso Plattner Instituts in Potsdam auf der HPI-Connect.

 

Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG, sagt: "Die SAP-Beratung für Banken bietet engagierten und qualifizierten Absolventen ein spannendes Arbeitsumfeld, in dem sie ihr Fachwissen, ihre Kreativität und ihre kommunikative Stärke im Umgang mit den Kunden einsetzen können. Neue Ideen junger Mitarbeiter stoßen bei uns auf offene Ohren und lassen sich in der Bankenbranche, die mehr denn je nach Innovationen und strategischen Veränderungsprozesse in der IT verlangt, gemeinsam umsetzen."

 

Katrin Erdoğrul, Personalreferentin der innobis AG, ergänzt: „In einem Mix aus internem Training-on-the-Job und externen Qualifizierungs- und Schulungsprogrammen bauen wir das technische und bankfachliche Wissen unserer jungen SAP-Berater aus und auf. Die Vorbereitung auf den Projekteinsatz beim Kunden fußt dabei auf Individualität und Flexibilität – individuelle Förderung mit Blick auf die eigenen Stärken und Vorkenntnisse, flexible Einsatz- und Arbeitsmodelle unter Berücksichtigung der persönlichen Interessen und der Work-Life-Balance.“

 

Einblick in die SAP-Beratung und in die Praxis

Neben den Bewerbermessen verrät innobis auch auf Social-Media-Kanälen mehr über sich und sein Team. Auf Facebook, Kununu, Twitter und Xing gewährt das SAP-Beratungshaus Einblick in das Unternehmen und die Projekte. Zudem arbeitet innobis eng mit Hochschulen wie der FH Wedel zusammen und bietet kontinuierlich Abschlussarbeiten, Praktikumsplätze und die Möglichkeit eines finanzierten dualen Vollstudiums. Die Studierenden können dabei auf die aktuellsten Technologien zugreifen, damit entwickeln und experimentieren.

Über die innobis AG

Die innobis AG ist seit über 25 Jahren IT- und SAP-Dienstleister für Banken und andere Finanzdienstleister. Das Serviceportfolio reicht von der Beratung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application Management. innobis verantwortet dabei den gesamten Prozess unter Berücksichtigung aller bankfachlichen, organisatorischen, rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. Das Unternehmen beherrscht Branchenlösungen wie ABAKUS oder MARK. Zu den Kunden zählen unter anderem die Bankenkooperation, DSK Hyp AG, DZ HYP, Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg), Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) und Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank).

Weitere Informationen unter www.innobis.de.

Zurück

Ansprechpartner

Katharina von Dungen

Katharina von Dungen
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: k.vondungen(at)innobis.de

Ansprechpartner

Sonja Weber

Sonja Weber
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: s.weber(at)innobis.de

Kontakt