Pressemitteilung

innobis für vier Jahre SAP-Dienstleister der NRW.BANK

Förderbank für Nordrhein-Westfalen geht Rahmenvereinbarung mit innobis ein

Peter Bimczok, Abteilungsleiter IT Fördergeschäft der NRW.BANK

Peter Bimczok, Abteilungsleiter IT Fördergeschäft der NRW.BANK

Die innobis AG unterzeichnet mit der Förderbank für Nordrhein-Westfalen (NRW.BANK) einen vierjährigen Rahmenvertrag über SAP- und IT-Dienstleistungen. Damit unterstützt innobis als einer von vier Service Providern die NRW.BANK bei der fachlichen und technischen Systembetreuung und -weiterentwicklung der Anwendungen IDAS (mit den zugrunde liegenden SAP-Modulen LM und GP) und FGCenter. Die IT-Services der innobis reichen von der Systembetreuung bis hin zu Anwenderschulungen. Die Förderbank arbeitet seit langem mit dem IT- und SAP-Dienstleister im Rahmen unterschiedlicher IT-Projekte zusammen.

Peter Bimczok, Abteilungsleiter IT Fördergeschäft der NRW.BANK, erklärt: „Für die NRW.BANK ist innobis seit mehreren Jahren ein verlässlicher IT-Dienstleister, der das Geschäft der Förderbanken versteht und auf die individuellen Anforderungen eingeht. Ich freue mich auf die geschäftliche Partnerschaft in den kommenden Jahren.“

Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG, sagt: „Wir freuen uns, mit diesem Rahmenvertrag die sehr gute, langjährige Zusammenarbeit mit der NRW.BANK fortzusetzen. Der erneute Auftrag bedeutet für uns eine Anerkennung unserer fachlichen Leistung und Qualität.“

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern Wirtschaft, Wohnraum und Infrastruktur/Kommunen setzt sie ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union. Weitere Informationen unter www.nrwbank.de.

Über die innobis AG

Die innobis AG ist seit 30 Jahren IT- und SAP-Dienstleister für Banken und andere Finanzdienstleister. Das Serviceportfolio reicht von der Beratung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application Management. innobis verantwortet den gesamten Prozess unter Berücksichtigung aller bankfachlichen, organisatorischen, rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. Zu den Kunden zählen Förderbanken sowie Groß- und Hypothekenbanken. Mehr als 30 Institute deutschlandweit gehören zum Kundenkreis, darunter einige seit Firmengründung. Seit 2020 bietet innobis das eAntrags-Portal an, eine Lösung für massentaugliche, digitale Antragsverfahren. Damit positioniert sich das Unternehmen erstmalig auch als Software-Hersteller und erweitert das Angebot auf den Public Sector. Die langjährige Erfahrung bei der Digitalisierung von papierhaften Geschäftsprozessen im Bankensektor floss in den innobis eAntrag, der die Bedürfnisse von Banken und Behörden (gemäß OZG) nach sicheren, skalierbaren Online-Antragsverfahren mit hoch validen Daten gleichermaßen erfüllt. 

Weitere Informationen unter www.innobis.de.

Zurück

Ansprechpartner

Alexandra Finke

Alexandra Finke
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 55487-424
E-Mail: a.finke(at)innobis.de

Ansprechpartner

Irmi Weber

Irmi Weber
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: i.weber(at)innobis.de

Kontakt