Pressemitteilung

innobis: 30 Jahre IT-Beratung für Banken

Drei Jahrzehnte SAP- und Digitalisierungsprojekte als Branchenexperte

Logo 30 Jahre innobis AG

Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG

Hamburg, den 17. Dezember 2020 – Die innobis AG feiert im Dezember 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit 1990 ist der IT-Dienstleister als Full-Service-Partner für Banken tätig, von der Bankfach- und Prozessberatung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application- und Test-Management. Zu den Kunden zählen deutschlandweit unter anderem zahlreiche Förderbanken sowie Groß- und Hypothekenbanken. Für mehr als 30 Institute war innobis bereits im Einsatz und einige gehören seit Gründung zum Kundenkreis. Von Anfang an spezialisierte sich das Unternehmen auf die Bankenbranche und deren IT. SAP-Systeme standen und stehen dabei stets im Fokus. Sie bestimmen in großem Umfang die IT-Infrastrukturen der Banken mit – eine Einschätzung, der innobis seit seiner Gründung strategisch folgt.

Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG, erklärt: „Mit unseren Kunden sind wir in zukunftsweisenden Projekten unterwegs, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Wir wollen Spezialist für SAP-Systeme bei Banken bleiben und darüber hinaus einer der ersten Ansprechpartner sein, wenn es um innovative Digitalisierungsprojekte in der Branche geht. Dafür haben wir einen hohen Grad an Spezialisierung aufgebaut und erweitern ständig unser Wissen. Denn nur so lässt sich die komplexe Banken-IT zielführend und verantwortungsvoll beherrschen und Dienstleistung höchster Qualität bieten. Unser großer Dank geht heute an unsere Kunden, die in unsere Expertise vertrauen.“

Ziel von innobis ist es, innovative Lösungen für Banken zu entwickeln, deren Erfolg maßgeblich auch daran gemessen wird, dass sie kostenreduzierend und Compliance-konform sind und gleichzeitig besser die Bedürfnisse von Anwendern und Endkunden erfüllen.

Über die innobis AG

Die innobis AG ist seit 30 Jahren IT- und SAP-Dienstleister für Banken und andere Finanzdienstleister. Das Serviceportfolio reicht von der Beratung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application Management. innobis verantwortet den gesamten Prozess unter Berücksichtigung aller bankfachlichen, organisatorischen, rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. Zu den Kunden zählen Förderbanken sowie Groß- und Hypothekenbanken. Mehr als 30 Institute deutschlandweit gehören zum Kundenkreis, darunter einige seit Firmengründung. Seit 2020 bietet innobis das eAntrags-Portal an, eine Lösung für massentaugliche, digitale Antragsverfahren. Damit positioniert sich das Unternehmen erstmalig auch als Software-Hersteller und erweitert das Angebot auf den Public Sector. Die langjährige Erfahrung bei der Digitalisierung von papierhaften Geschäftsprozessen im Bankensektor floss in den innobis eAntrag, der die Bedürfnisse von Banken und Behörden (gemäß OZG) nach sicheren, skalierbaren Online-Antragsverfahren mit hoch validen Daten gleichermaßen erfüllt. 

Weitere Informationen unter www.innobis.de.

Zurück

Ansprechpartner

Alexandra Finke

Alexandra Finke
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 55487-424
E-Mail: a.finke(at)innobis.de

Ansprechpartner

Irmi Weber

Irmi Weber
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: i.weber(at)innobis.de

Kontakt