Pressemitteilung

Banken-IT zwischen Kostensenkung und Modernisierung: innobis auf dem ‘SAP-Forum für Banken‘ im Juni 2014

SAP-Partner innobis präsentiert seine technische und bankfachliche Expertise

Die innobis AG, IT- und SAP-Dienstleister für Banken und Finanzdienstleister, ist auch in diesem Jahr auf dem SAP-Forum für Banken am 4. und 5. Juni 2014 in der Rheingoldhalle in Mainz vertreten. Was Besucher dort erwartet, zeigt die SAP AG in einem kurzen Video. innobis greift das Veranstaltungsmotto „Mehr Wert für den Kunden“ auf. Das Unternehmen präsentiert am Stand 2, welchen Mehrwert Banken aus seiner über zwanzigjährigen Erfahrung in der SAP-Beratung und individuellen Software-Entwicklung ziehen können.

Im Zuge notwendiger Maßnahmen zur Kostensenkung und IT-Modernisierung widmet sich innobis in diesem Jahr insbesondere der Online-Verfügbarkeit von komplexen Geschäftsprozessen wie beispielsweise Kreditanträgen.Jörg Petersen, Vorstand der innobis AG, erklärt: „Es gibt zwei wesentliche Gründe, warum Banken die Auslagerung von Geschäftsprozessen ins Internet in ihre strategischen Überlegungen einbeziehen sollten: Zum einen stellt die schnelle und kostengünstige elektronische Abwicklung einen Wettbewerbsvorteil dar, zum anderen werden zukünftig neue Regularien im Rahmen der EU-Kohäsionspolitik öffentliche Institute dazu verpflichten, ihre System nach außen zu öffnen. Die Kunden sollen die Möglichkeit haben, barrierefrei wichtige Vorgänge wie Kreditanträge abzuwickeln.“ innobis informiert Interessenten im persönlichen Gespräch über Chancen und Herausforderungen eines Online-Antragsmanagements für Kunden und Banken.

Zur Vereinbarung eines Einzeltermins mit innobis auf dem SAP-Forum für Banken wenden sich Interessenten gern an Natalie Poeschel (Marketing und Sales), n.poeschel(at)innobis.de, Telefon +49(0)40 554 87-470.

Über die innobis AG

Die innobis AG ist seit über 25 Jahren IT- und SAP-Dienstleister für Banken und andere Finanzdienstleister. Das Serviceportfolio reicht von der Beratung über die Softwareentwicklung bis hin zum Application Management. innobis verantwortet dabei den gesamten Prozess unter Berücksichtigung aller bankfachlichen, organisatorischen, rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. Das Unternehmen beherrscht Branchenlösungen wie ABAKUS oder MARK. Zu den Kunden zählen unter anderem die Bankenkooperation, DSK Hyp AG, DZ HYP, Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg), Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) und Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank).

Weitere Informationen unter www.innobis.de.

Zurück

Ansprechpartner

Katharina von Dungen

Katharina von Dungen
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: k.vondungen(at)innobis.de

Ansprechpartner

Sonja Weber

Sonja Weber
Public Relations
innobis AG
Fon: +49 (0)40 554 87-425
E-Mail: s.weber(at)innobis.de

Kontakt